Blog

Jennifer am See

, ,

Outdoor Frühlings Fotoshooting mit Jennifer Quiring im Naturschutzgebiet in Soest.

Die Idee hinter dem Fotoshooting

Wir wollten einige kreative Ideen mit Blumen und einem Spiegel umsetzen und schöne Bilder in der Natur erschaffen.

Der Ort des Shootings und seine Bedeutung für die Fotografie und das Projekt

Als Ort des Shootings hatten wir uns das Naturschutzgebiet – Klärteiche Zuckerfabrik Soest ausgesucht. Mit dem See und der Natur hatten wir eine schöne Auswahl an Hintergründen für die Fotos.

Das Model

Ich hatte schon mehrfach mit Jennifer zusammen gearbeitet. Sie ist sehr erfahren als Model und immer sehr motiviert, verschiedene Fotoideen umzusetzen. Ihr findet Jennifer bei Instagram unter jenni_quiring.

Das Video vom Fotoshooting

Anbei auch noch ein Video, in dem zu sehen ist, wie die Bilder entstanden sind.

Die Kleidung und Accessoires

Jennifer hat ein sehr spannendes bauchfreies weißes Shirt mit, welches einen interessanten Cutout hat, weiterhin eine passende blaue Jeanshose und eine grüne Jacke. Ich hatte einen kleinen runden Spiegel mitgebracht und wir haben Blumen als Accessoires genutzt.

Die Nachbearbeitung der Bilder

Bei dem Foto, auf dem Jennifer den Spiegel neben ihr Gesicht hält, habe ich das Spiegelbild aus einem anderen Foto genommen. So hat Jennifer ein mal die Augen geschlossen und ein mal geöffnet.